Allergisches Asthma

Allergisches Asthma ist ein Symptom, das bei vielen Allergien auftritt. Beim allergischen Asthma handelt es sich nicht um eine eigenständige Krankheit. Es ist allerdings grundsätzlich genau so ernst zu nehmen wie herkömmliche Asthmaanfälle. Jederzeit kann – sofern die Ursache noch nicht bekannt ist – ein Anfall auftreten, der gründlich beobachtet und eventuell sogar behandelt werden […]

Weiterlesen…

Allergisches Kontaktekzem

Die Symptome eines allergischen Kontaktekzems sind so vielfältig wie selten eine andere allergische Reaktion. Beim direkten Hautkontakt mit dem Allergen, also dem allergieauslösenden Stoff, treten meistens Rötungen oder Juckreiz auf. Oftmals ausgelöst werden allergische Kontaktekzeme durch verschiedene Duftstoffe wie Parfums, Deos oder Sprays. Auch diverse Pflanzen können die Reaktion hervorrufen. Über einen längeren Zeitraum ständig […]

Weiterlesen…

Arzneimittelunverträglichkeit

Die Symptome einer Arzneimittelallergie sind so vielfältig wie die Arzneimittel selbst. In den allermeisten Fällen (das heißt, in gut 80 Prozent der Fälle) treten als allergische Zeichen Hautrötungen und Juckreize auf. Durchaus möglich ist auch, dass nach der Einnahme des Medikaments Schwindel, Schweißausbrüche, Zittern, Übelkeit oder Erbrechen, aber auch Atembeschwerden bis hin zum Schock auftreten […]

Weiterlesen…

Berufsbedingte Allergien

Berufsbedingte Allergien existieren viele, die bekannteste davon ist wohl die Mehlallergie, die sich am Anfang einer Bäckerlehre herausstellt. Hierbei reagiert der angehende Bäckergeselle auf das Mehl und das entweder durch Hautreaktionen, da er ja zwangsläufig mit dem Mehl in Verbindung kommt, oder auch mit Atembeschwerden, da das Mehl auch sehr oft eingeatmet wird. Um die […]

Weiterlesen…

Hausstauballergie Test 2021: Die besten Bettwäschen im Überblick

Typisch ist es für eine Hausstaubmilbenallergie, dass besonders nachts oder in der Früh nach dem Aufstehen die Augen tränen, dass Atembeschwerden, Dauerschnupfen und Niesanfälle auftreten. Die Hausstaubmilben befinden sich im Hausstaub. Der Auslöser für eine Allergie dabei ist nicht die Milbe selbst, es sind ihre Ausscheidungsprodukte wie der Kot, der sich in Matratzen und Bettzeug […]

Weiterlesen…

Lebensmittelallergie

Keine andere Allergie ist so vielschichtig wie die Lebensmittelallergie. Hier können sehr viele verschiedene Krankheitszeichen auftreten, die unter Umständen anderen Allergiesymptomen gleichen. Rötungen können auftreten, Ausschläge, Ekzeme, mitunter sogar Atembeschwerden und Asthma, Schnupfen, Magen- und Darmprobleme. Übelkeit und Erbrechen sind Begleiterscheinungen, die man durchaus ernst nehmen sollte. Insbesondere bei Nüssen kommt es häufig zu Schwellungen […]

Weiterlesen…

Nesselsucht

Die Symptome einer Nesselsucht sind quaddelartige Hautausschläge, die am ganzen Körper auftreten können. Bei einer Nesselsucht handelt es sich nicht um eine Allergie an sich, sondern um ein Symptom einer Allergie, etwa einer Lebensmittel- oder einer Medikamentenallergie. Die Nesselsucht lässt sich in verschiedene Härtestufen einteilen: Zum einen existiert die Nesselsucht in abgeschwächter Form, bei der […]

Weiterlesen…

Sonnenallergie

Die Anzeichen einer Sonnenallergie kennen die meisten Menschen: krankhafte Veränderung der Haut nach intensiver Sonnenbestrahlung oder einem anderen Kontakt mit UV-Licht. Einher gehen diese Hautveränderungen mit Symptomen wie starkem Juckreiz, roten Hautstellen und meist auch kleinen Bläschen oder Papeln. Am häufigsten treten diese Symptome an den Körperstellen auf, die dem UV-Licht besonders oft ausgesetzt sind […]

Weiterlesen…

Tierhaarallergie

Die Symptome bei einer Tierhaarallergie bestehen in der Regel aus Hautausschlägen und Niesen sowie aus tränenden Augen. Dabei spielt es gar keine Rolle, um welche Tiere es sich handelt, nur haarig müssen sie sein: Haarige Tiere sind der Auslöser für diese Allergien. Wer sich also eine Katze, einen Hund oder auch einen Hamster oder Hasen […]

Weiterlesen…

Allergischer Schnupfen

Es gibt den durch Bäume, Gräser oder Kräuter ausgelösten allergischen Schnupfen zur Pollenzeit und den allergischen Schnupfen, der durch andere Stoffe verursacht wird und das ganze Jahr über auftreten kann. Heuschnupfen: Allergischer Schnupfen zur Pollenflugzeit Heuschnupfen ist keine Krankheit unserer modernen Zivilisation. Schon seit Tausenden von Jahren gibt es Berichte über Pollenallergien. Doch welche Pollen […]

Weiterlesen…

Plasmaself